Schließanlagen

Schließanlagen

Die einfachste Form einer Schließanlage sind gleichschließende Zylinder auch Sperrschließung genannt. Das bedeutet, dass man mit einem Schlüssel alle Zylinder schließen kann. Es gibt verschiedene Varianten von Zylindern, wie z.B. Doppelzylinder, Halbzylinder, Knaufzylinder, Hebelzylinder, Möbelzylinder, Vorhangschlösser, Briefkastenzylinder u.v.m.
Zentralschlossanlagen, auch Z-Anlagen genannt, können einen oder mehrere Zentralzylinder besitzen, die untereinander verschiedenschließend sein können. Der oder die Zentralzylinder haben die Fähigkeit, dass diese von anderen Schlüsseln, die eine andere Schließung als der Zentralzylinder haben, geschlossen werden können. Mögliche Beispiele für eine solche Schließanlage sind Haustüren, Waschküchentüren, Müllraumtüren usw. Wohnungstüren sind in der Regel Einzelschließungen und können von keinem anderen Schlüssel geschlossen werden.
Eine weitere Form der Schließanlagen ist die Hauptschlüsselanlage (KHZ und ZÜ). Eine KHZ Anlage ist eine Kombination aus einer Zentralschlossanlage und einer Hauptschlüsselanlage, bei der die Einzelschlüssel den oder die Zentralzylinder schließen. Darüber hinaus gibt es einen Hauptschlüssel, der die gesamten Zylinder oder einen Teil der Anlage schließen kann. Diese Anlagenform kommt hauptsächlich in Hotels oder Altenheimen zum Einsatz.

Produkte kaufen in unserem Online-Shop

jetzt entdecken

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen?

jetzt kontaktieren
Schließanlagen

Arten von Schließanlagen

Bei Hauptschlüsselanlagen gibt es neben den Einzelschließungen, einen oder mehrere Hauptschlüssel. Der Hauptschlüssel schließt bei dieser Anlage alle unterschiedlichen Einzelschließungen. Zumeist wird diese Schließanlage bei Krankenhäusern und Schulen eingesetzt.
Generalhauptschlüsselanlagen fassen mehrere Hauptschlossanlagen zusammen, bei denen Einzelschließungen von einem Gruppenschlüssel geschlossen werden können. Die Anzahl der Gruppen hängt hierbei von dem Objekt ab, in dem Schließung eingesetzt wird. Neben dem Gruppenschlüssel können auch Obergruppenschlüssel und Untergruppenschlüssel gebildet werden. Zudem kann ein Mehrbereichsschlüssel gebildet werden, der mehrere verschiedene Bereiche der Anlage schließen kann. Der Generalhauptschlüssel kann jedoch alle Zylinder der Schließanlage schließen. Finden Sie zusammen mit uns die ideale Schließanlage für Ihre Bedürfnisse.

Wir beraten Sie gerne

Sie erreichen uns ganz einfach per E-Mail über das nebenstehende Formular oder telefonisch unter +49 4106 707-0. Alternativ steht Ihnen auch unsere Rückrufvereinbarung zur Verfügung und wir melden uns zum gewünschten Zeitpunkt.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr LOESCH Tronic Team

E-Mail: info@loesch-tronic.de
Telefon: +49 4106 707-0
Fax: +49 4106 707-39

* Pflichtfeld