mechatronische Schließanlage

Mechantronische Schließanlagen

Die Verschlussanlage hat die Aufgabe, Wegerechte zu ordnen, Kompetenzabgrenzungen zu realisieren, Räume sicher zu verschließen und vieles mehr.
Elektronische Zylinder bieten den Vorteil, Systemkonflikte oder Kompetenzprobleme
zu minimieren. Das bedeutet Zeitersparnis während der Projektierung und somit
Kosteneinsparung in der Realisierung.

Im Gegensatz zu mechanischen Schließzylindern, entstehen bei Schlüsselverlust
elektronischer Schlüssel, keine unnötigen Kosten. Da jeder elektronische Schlüssel einer mechatronischen Schließanlage mit einem unverwechselbaren Nummerncode versehen ist, ist das Sicherheitsrisiko bei verlorenen oder gestohlenen Schlüsseln gleich Null. Der Schlüsselcode kann nach Bekanntwerden des Verlustes aus dem System ausprogrammiert werden und die Berechtigung ist erloschen.

Produkte kaufen in unserem Online-Shop

jetzt entdecken

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen?

jetzt kontaktieren
mechatronische Schließanlage

Geringeres Sicherheitsrisiko durch mechatronische Schließanlagen

Die elektronischen Verso-Zylinder arbeiten autonom und brauchen daher nicht verkabelt zu werden, was niedrige Montagekosten zur Folge hat. Wenn gewünscht, kann jede im System verwendete Zylinderlänge geliefert werden. Die ganze Palette der Schließzylinder lässt sich elektronisch beaufschlagen. Mit dem System lassen sich Türen, Schranken, Tore, Aufzüge und vieles mehr verschließen. Es lassen sich folgende Zylinder in die Anlage integrieren: Profildoppelzylinder, Profilknaufzylinder, Profilhalbzylinder, Vorhangschlösser, Hebelzylinder, Möbelzylinder und Spezialzylinder. Profilzylinder, die beidseitig elektronisch beaufschlagt sind, können ebenfalls geliefert werden. Das bedeutet, dass Eingang und Ausgang kontrolliert werden können. Für gefangene Räume können Schließzylinder eingesetzt werden, deren Elektronik sich nur auf der Außenseite befindet. Aus dem Einsatz einer mechatronischen Schließanlage ergeben sich eine Reihe an Vorteilen für Sie: keine aufwändige Planung, keine begrenzten Schließmöglichkeiten, keine teure und aufwändige Verwaltung, kein Sicherheitsrisiko durch gestohlene oder kopierte Schlüssel, kein Batteriewechsel beim Zylinder nötig, Anlage ist jederzeit mit zusätzlichen Zylindern erweiterbar, Spezialzylinder für Schalteinrichtungen oder Aufzüge sind jederzeit integrierbar.
Gerne besuchen wir Sie, um in Ihrem Hause eine für Sie kostenlose und unverbindliche
Präsentation durchzuführen. Sollten Sie noch Fragen zu unseren mechatronischen Schließanlagen haben, zögern Sie nicht, rufen Sie uns gerne einfach an.

Wir beraten Sie gerne

Sie erreichen uns ganz einfach per E-Mail über das nebenstehende Formular oder telefonisch unter +49 4106 707-0. Alternativ steht Ihnen auch unsere Rückrufvereinbarung zur Verfügung und wir melden uns zum gewünschten Zeitpunkt.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr LOESCH Tronic Team

E-Mail: info@loesch-tronic.de
Telefon: +49 4106 707-0
Fax: +49 4106 707-39

* Pflichtfeld